Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Maschinen- und Anlagenführer für Produktionshelfer mit dreijähriger berufsrelevanter Produktionserfahrung

Beginn

20.04.2020

Maschinen- und Anlagenführer ist ein anerkannter Ausbildungsberuf.

Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Maschinen- und Anlagenführer/innen finden Beschäftigung in Produktionsbetrieben nahezu aller Branchen. Sie bedienen, warten oder rüsten u.a. folgende Maschinen, CNC Maschinen, Stanzen, Pressen, Roboter und andere Produktionsanlagen. In unserer Lehrwerkstatt erhalten Sie eine fundierte praktische und theoretische Ausbildung gemäß dem Ausbildungsrahmenplan der Industrie- und Handelskammer. Der überwiegend theoretische Unterricht findet 1x im Monat für eine Woche Vollzeit statt. In der unterrichtsfreien Zeit wenden Sie das Erlernte in Ihrem Betrieb an. Die praktische Prüfung findet in Ihrem Betrieb an Ihrem regulären Arbeitsplatz, die theoretische Prüfung am Berufskolleg statt.

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Fachlageristen (m/w/d)

Beginn

11.02.2020

Dauer

Nach Vereinbarung

Theoretische und Praktische Prüfungsvorbereitung für Auszubildende der Berufe

Beginn

20.04.2020

Dauer

Nach Vereinbarung

  • Zerspanungsmechaniker
  • Werkzeugmacher
  • Industriemechaniker
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachlagerist

Sonstige Lehrgänge

Beginn

auf Anfrage

Dauer

nach Vereinbarung

Wir bieten folgende Lehrgänge auf Anfrage an:
  • Verbundausbildung
  • Metallgrundlagenlehrgang
  • CNC Maschinenbedienerlehrgänge
  • CNC Programmier- und Einrichterlehrgänge